Flughafenführung in Kloten

domenica, 26 maggio 2019

Am Sonntag 19.5.2019 trafen wir uns um 12:00 Uhr am Flughafen in Zürich.

Dort wurde zuerst einmal jedem von uns eine Leuchtweste und einen Sicherheitsausweis verteilt.

Anschliessend gingen wir durch eine Personal Sicherheitskontrolle und machten uns dann ziemlich schnell auf den Weg ins Gate E.

Von dort aus ging es auf das Rollfeld hinaus. Solch ein Flugzeug von nahem zu sehen ist schon eine überwältigende Sache. Zum einen, weil es einfach riesig ist und zum anderen weil wir, so denke ich, alle ein Flugzeug von innen kennen, es jedoch von aussen noch einmal ein Stück grösser erscheint.

An einem Ort hiess es dann, hier warten wir mal kurz. Dazu wurde uns von Hans Peter Lehmann, unserem Tour Guide, eine „kleine“ Überraschung versprochen. Nach einigen Minuten des Wartens sahen wir unter einem anderen Flugzeug hindurch ein paar Reifen anrollen. Kurz darauf kam dann auch das dazugehörige Flugzeug hervor, welches jedes anderer Flugzeug in den Schatten stellte. Es war die frisch aus Dubai gelandete A380 von Emirates. Sie dockte danach gerade vor uns an.

Nach grossen Bestaunen gingen wir dann in die Gepäck Sortierhalle, in welcher uns erklärt wurde wie der ganze Umschlag mit all dem Gepäck funktioniert. Danach ging es mit dem Shuttle zurück zur Besucher Terrasse. Somit war der offizielle Teil beendet.

Nach einer kurzen Stärkung entschieden sich Sandra und ihre Begleitung Nico, Raphi, Claudio, Rouven und ich, noch auf die vom Tour Guide empfohlene Bustour zu gehen. Gleichzeitig verabschiedeten sich Michèle, Franziska und ihre Begleitung Fabio.

Die Tour war wiederum sehr spannend. Ein Höhepunkt davon war sicherlich, dass wir sehr nahe an einem Rollfeld hielten und von dort aus hautnah den startenden Flugzeugen zuschauen konnten.

Hiermit möchte ich mich bei Jonas recht herzlich für die Organisation bedanken.

Kay Bucher


Altre immagini