Weihnachtsessen vom 04.12.2018

Sonntag, 30. Dezember 2018

Mit grosser Beteiligung fanden sich die Rotaracter am Dienstag, 04.12.2018 im dekorativen Holzssaal des Restaurants Rose ein. Auch wenn das Fondueessen schon zur Tradition geworden ist, gab es dieses Jahr etwas Spezielles. Anstelle des klassischen Käsefondue wurde Fondue Chinoise à discrétion aufgetischt. Die 25 Badender Rotaracter und die beiden Gäste genossen den Abend sichtlich. Ein Grossteil der Kosten wurden aus der Vereinskasse gestemmt. Die Organisatorin Fabienne konnte mit der Wirtin ein Pauschalangebot pro Person vereinbaren, welches Salat, Fondue mit Beilage sowie ein Mineralwasser beinhaltete. Daneben wurden selbstverständlich fleissig Wein und Bier bestellt, so dass die Gespräche nicht nur reger sondern auch lauter wurden mit der Zeit. Mitten im Essen informierte die Gastgeberin, dass wir den diesjährigen Fleisch-pro-Kopf Rekord bereits gebrochen hätten. Doch zu diesem Zeitpunkt war die letzte Platte noch nicht mal bestellt.

Es kam der Moment, wo sich der Kassier um die letzten offenen Positionen der Rechnung annehmen durfte, bevor sich das Schlussgrüppchen raus auf die weite Gasse bewegte und sich im Lichte der stimmungsvollen Badener Weihnachtsbeleuchtung auf den Heimweg machte.

Wir dürfen, was Teilnehmerzahl und Fleischkonsum angeht, auf einen doppelt rekordverdächtigen Abend zurückblicken und freuen uns erwartungsvoll auf das Pendent im nächsten Jahr.

Fabienne Strupp